Kalender

| Sonntag, 15. Oktober 2017 |
Folgetermine
Allgemeiner Termin

Freiburg – Fachseminar Jin Shin Jyutsu

Samstag, 14. Oktober, 11:00 » 17:00

Jin Shin Jyutsu ist eine japanische Form der Akupressur bzw. manuellen Therapie, die in Deutschland vor allem als Selbsthilfe- oder Heimtherapie bekannt ist. Die Heilmethode wurde ursprünglich von Jiro Murai zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Japan als Akupunktur ohne Nadeln entwickelt. In den Händen des erfahrenen Therapeuten bietet sie eine sehr wirksame Alternative oder Ergänzung zur Akupunktur. Ähnlich wie der japanische Akupunkteur, arbeitet der Jin Shin Jyutsu Therapeut nicht nach einer westlichen Symptomatik mit verschiedenen Punkteregimen, sondern entwickelt die individuelle Behandlung nach Untersuchung, Pulsdiagnose und Tastbefunden. Grundlage sind die Alten Klassiker wie der „Gelbe Kaiser“ und die besonderen, von Jiro Murai entwickelten Anwendungen. Jin Shin Jyutsu ist eine Behandlungsmethode, in der sowohl physische, funktionelle und psychische Beschwerden erfolgreich behandelt werden können. Es ist also auch als körpernahe Psychotherapie anwendbar.

Da keine Nadeln verwendet werden, sondern die Ki-Ten, die Energiepunkte am Körper, statt dessen mit den Fingern/Händen harmonisiert werden, ist das Verfahren besonders für Patienten geeignet, die Nadelanwendungen ablehnen oder zu schwach oder krank für Akupunkturanwendungen sind. Da es sich um ein nicht-Invasives Verfahren handelt, kann ein Jin Shin Jyutsu Therapeut, der noch in der Ausbildung ist, von Anfang an Anwendungen in seiner Praxis mit einbeziehen.

Der Einführungskurs beinhaltet alle Grundlagen zur Anwendung von Jin Shin Jyutsu an sich selbst oder am Patienten/Klienten. Praktische Übungen vermitteln die Basis für die therapeutische Anwendung von Jin Shin Jyutsu. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, Jin Shin Jyutsu in Ihren Praxisalltag einzubinden oder aktiv zu üben.  Der Kurs bereitet optimal auf eine vollständige Ausbildung zum Jin Shin Jyutsu-Therapeuten vor, er bietet Ihnen die Gelegenheit, die Methode intensiv und in der Praxis kennenzulernen.

Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer

Kosten: 220,00 € inkl. Skriptmaterial

Dozentin: Anja Bettina Hell, Ärztin, Heilpraktikerin, Jin Shin Jyutsu-Therapeutin

Anja Bettina Hell praktikziert Jin Shin Jyutsu seit 26 Jahren und verwendet es neben der Japanischen Akupunktur als Hauptbehandlungsmethode in ihrer Praxis. Sie unterrichtet die Methode seit 20 Jahren und vermittelt dabei ihre weitreichende Erfahrung als JSJ-Therapeutin.

Termin:
14. – 15. Oktober 2017
Samstag von 11.00 – 19.00 Uhr
Sonntag von 9.00 – 17.00 Uhr

Ort :

Deutsche Heilpraktikerschule Freiburg



Allgemeiner Termin

Rostock - Präsenzseminar Körperliche Untersuchungsmethoden (Heilpraktiker im Fernlehrgang)

Samstag, 14. Oktober, 11:00 » 13:55

Das Seminar ist Bestandteil des Fernlehrgangs „Heilpraktiker im Fernlehrgang“.

Seminarinhalte:

Untersuchung des Thorax
Untersuchung des Abdomens
Untersuchung von Herz und Kreislauf
Der neurologische Status

Mehr Information & Anmeldung