Kalender

Website-Termin

Weiterbildung Lösungsfokussiertes Coaching

09:00 » Morgen, 17:00
Inhalte der Weiterbildung Lösungsorientiertes Coaching

Die Weiterbildung Lösungsorientiertes Coaching vermittelt alle relevanten Grundlagen. Nach der Weiterbildung sind die Teilnehmer in der Lage, Einzelpersonen lösungsfokussiert zu coachen. Die Weiterbildung orientiert sich an den von der International Coach Federation (ICF www.coachfederation.org) festgelegten Coaching Kernkompetenzen:

– Grundlagen schaffen
– Einhaltung der Ethik-Richtlinien und professioneller Standards Treffen einer Coaching-Vereinbarung
– Die Beziehung gemeinsam gestalten
– Vertrauen und Vertrautheit mit dem Klienten herstellen
– Präsenz beim Coaching
– Wirkungsvoll fragen
– Direkte Kommunikation
– Lernen und das Erreichen von Ergebnissen fördern
– Bewusstsein schaffen Handlungen entwerfen Planung und Zielsetzung
– Umgang mit Fortschritt und Verantwortlichkeit

Akkreditierung und Zertifizierung

Die Weiterbildung lösungsorientiertes Coaching ist durch die ICF als anerkanntes Coachtraining-Programm (ACTP) akkreditiert. Mit dieser Weiterbildung erhalten die Teilnehmer alle nötigen Trainingsstunden und -inhalte für eine Zertifizierung als Associate Certified Coach (ACC). Darüber hinaus unterstützen wir auch bei der Dokumentation der für die Zertifizierung notwendigen Erfahrung (100 Coaching Stunden).

Dauer und Ablauf der Weiterbildung

Die Weiterbildung Lösungsorientiertes Coaching dauert 6 Tage (60 Stunden). Die maximale Teilnehmerzahl ist 10 Personen. Eine frühe Anmeldung ist daher nützlich.

Die Workshops sind sehr interaktiv. Es finden Arbeiten mit Kleingruppen, Demonstrationen, Videos, Präsentationen, Fallarbeit und Übungen statt.

Über die Dozentin

Kirsten Dierolf arbeitet seit 1996 erfolgreich als Coach, Teamcoach und Organisationsentwicklerin hauptsächlich für globale Großunternehmen. Sie ist Autorin vieler Artikel, des Buchs „Lösungsfokussiertes Teamcoaching“ und Co-Autorin des Buchs „Der Lösungstango“. 2016 erhielt sie die Akkreditierung als Master Certified Coach (MCC)

<<< Download >>>

<<< Download Kurzübersicht Ausbildung >>>


Website-Termin

Virtuelles Klassenzimmer - Niere/Blase

Mittwoch, 3. Januar, 18:00 » 19:30

Seminare und Vorlesungen live über das Internet

Wir bieten Ihnen eine interaktive Seminarplattform in speziellen virtuellen Seminarräumen.
Im synchronen Unterricht sind alle Kursteilnehmer zur selben Zeit im Internet am selben (virtuellen) Ort und erleben die Vorlesung. Die Kursteilnehmer können direkt miteinander kommunizieren und auch Dateien austauschen. Sie stehen im direkten Kontakt in einer Audio- und Videokonferenz.

Das Virtuelle Klassenzimmer ist ein kostenfreier Service der Deutschen Heilpraktikerschule®für alle angemeldeten Teilnehmer des Heilpraktiker-Fernkurses.

Mittwochs ab 18.00 Uhr! Termine finden Sie auf dem Kalender auf dem Onlinecampus oder auf der Homepage.

Dauer: ca. 90 Minuten

Wie gelangen Sie zum Virtuellen Klassenzimmer:

Sie loggen sich im Online-Campus ein mit den Login-Daten, die Sie zu Beginn Ihres Fernlehrgangs erhalten haben. Dann suchen Sie in “Meine Kurse” das jeweilige Thema aus und loggen sich in das Onlinetraining ein. Voraussetzung ist, dass das Thema freigeschalten ist.

 

Techn. Voraussetzungen:

Um an dem Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie ein Headset. Der Zugang erfolgt über unsere Online-Lernplattform unter https://dthps-lernplattform.de/. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung. Sie müssen für das Thema bereits freigeschalten sein um daran teilnehmen zu können.


Website-Termin

Virtuelles Klassenzimmer - Herz

Mittwoch, 17. Januar, 18:00 » 19:30

Seminare und Vorlesungen live über das Internet

Wir bieten Ihnen eine interaktive Seminarplattform in speziellen virtuellen Seminarräumen.
Im synchronen Unterricht sind alle Kursteilnehmer zur selben Zeit im Internet am selben (virtuellen) Ort und erleben die Vorlesung. Die Kursteilnehmer können direkt miteinander kommunizieren und auch Dateien austauschen. Sie stehen im direkten Kontakt in einer Audio- und Videokonferenz.

Das Virtuelle Klassenzimmer ist ein kostenfreier Service der Deutschen Heilpraktikerschule®für alle angemeldeten Teilnehmer des Heilpraktiker-Fernkurses.

Mittwochs ab 18.00 Uhr! Termine finden Sie auf dem Kalender auf dem Onlinecampus oder auf der Homepage.

Dauer: ca. 90 Minuten

Wie gelangen Sie zum Virtuellen Klassenzimmer:

Sie loggen sich im Online-Campus ein mit den Login-Daten, die Sie zu Beginn Ihres Fernlehrgangs erhalten haben. Dann suchen Sie in “Meine Kurse” das jeweilige Thema aus und loggen sich in das Onlinetraining ein. Voraussetzung ist, dass das Thema freigeschalten ist.

 

Techn. Voraussetzungen:

Um an dem Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie ein Headset. Der Zugang erfolgt über unsere Online-Lernplattform unter https://dthps-lernplattform.de/. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung. Sie müssen für das Thema bereits freigeschalten sein um daran teilnehmen zu können.


Website-Termin

Leipzig - Ausleitungsverfahren

Freitag, 26. Januar, 18:00 » Sonntag, 28. Januar, 16:30

Ausleitungsverfahren – das heißt Blutegel aufsetzen, Schröpfen, Aderlass, Baunscheidtieren und vieles mehr. Eine Hauptwirkung dieser traditionellen Therapieverfahren besteht in der Nutzung und Aktivierung der körperlichen Selbstheilungskräfte. So werden künstliche Heilausschläge hergestellt, der Lymphfluss angeregt oder Reflexzonen gereizt. – Mit maximaler Wirkung bei den unterschiedlichsten Indikation, u.a. bei rheumatischen Beschwerden, Diabetes mellitus oder chronischen Infektionen der oberen Atemwege.

Das Fachseminar ist ein Praxisanwendungskurs. Die erlernten Fähigkeiten können nach Abschluss sofort in der eigenen Praxis angewendet werden. Die Teilnehmer erhalten ein Abschlusszertifikat.


Website-Termin

Virtuelles Klassenzimmer - Kreislauf/Gefäße

Mittwoch, 31. Januar, 18:00 » 19:30

Seminare und Vorlesungen live über das Internet

Wir bieten Ihnen eine interaktive Seminarplattform in speziellen virtuellen Seminarräumen.
Im synchronen Unterricht sind alle Kursteilnehmer zur selben Zeit im Internet am selben (virtuellen) Ort und erleben die Vorlesung. Die Kursteilnehmer können direkt miteinander kommunizieren und auch Dateien austauschen. Sie stehen im direkten Kontakt in einer Audio- und Videokonferenz.

Das Virtuelle Klassenzimmer ist ein kostenfreier Service der Deutschen Heilpraktikerschule®für alle angemeldeten Teilnehmer des Heilpraktiker-Fernkurses.

Mittwochs ab 18.00 Uhr! Termine finden Sie auf dem Kalender auf dem Onlinecampus oder auf der Homepage.

Dauer: ca. 90 Minuten

Wie gelangen Sie zum Virtuellen Klassenzimmer:

Sie loggen sich im Online-Campus ein mit den Login-Daten, die Sie zu Beginn Ihres Fernlehrgangs erhalten haben. Dann suchen Sie in “Meine Kurse” das jeweilige Thema aus und loggen sich in das Onlinetraining ein. Voraussetzung ist, dass das Thema freigeschalten ist.

 

Techn. Voraussetzungen:

Um an dem Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie ein Headset. Der Zugang erfolgt über unsere Online-Lernplattform unter https://dthps-lernplattform.de/. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung. Sie müssen für das Thema bereits freigeschalten sein um daran teilnehmen zu können.


Website-Termin

Präsenzseminar Homöopathie II (Fernlehrgang Klassische Homöopathie)

Freitag, 9. Februar, 09:00 » Samstag, 10. Februar, 16:00

Auf das zweite Präsenzseminar des Fernlehrgangs Klassische Homöopathie bereiten Sie sich ebenso mit einer Aufgabenstellung vor. Konkret wird hier die Konstitutionstherapie, also die Behandlung der chronischen Fälle, thematisiert. Das Vorgehen ist wie beim ersten Präsenzseminar, jedoch mit der Betonung komplexerer Problematiken der chronischen Fälle.

Mehr Informationen & Anmeldung >>>

Dozentin: Dr. Martina Hanner

Ort: Deutsche Heilpraktikerschule, Käthe-Kollwitz-Str. 16-18, 04109 Leipzig


Website-Termin

Leipzig – Erfolgsrezepte und die Erfolgsstrategien in der naturheilkundlichen Praxis

Montag, 12. Februar, 13:30 » Freitag, 16. Februar, 15:30

Diese einwöchige Fachausbildung bietet Ihnen einen Einblick in die häufigsten Erkrankungen in der Naturheilpraxis und die Erarbeitung von Behandlungsstrategien. Dabei gehen wir ausführlich auf Wirkstoffe und Medikamente, geordnet nach den wichtigsten medizinischen Fachgebieten, ein. Es bietet sich dabei an, Ihnen eine Einführung und einen Überblick in einige Therapieverfahren zu geben.

Ziel dieser Ausbildung ist es, vermittelte Methoden und Inhalte unmittelbar in der praktischen Arbeit einer Naturheilpraxis anwenden zu können.
Keine Berücksichtigung finden Verfahren, die in Fachseminaren der DtHPS in Leipzig bereits angeboten werden.

Inhalt:

Eigenbluttherapie

Blut-Sauerstoff-Therapie

Komplexhomöopathie

Phytotherapie

Schüßler-Salze

Neuraltherapie

Unisol-Bestrahlung

Ohrkerzenanwendung

Orthomolekularmedizin

Symbioselenkung

regenerative Therapieansätze und therapeutische Ernährungsformen


Website-Termin

Virtuelles Klassenzimmer - Blut/Lymphe

Mittwoch, 14. Februar, 18:00 » 19:30

Seminare und Vorlesungen live über das Internet

Wir bieten Ihnen eine interaktive Seminarplattform in speziellen virtuellen Seminarräumen.
Im synchronen Unterricht sind alle Kursteilnehmer zur selben Zeit im Internet am selben (virtuellen) Ort und erleben die Vorlesung. Die Kursteilnehmer können direkt miteinander kommunizieren und auch Dateien austauschen. Sie stehen im direkten Kontakt in einer Audio- und Videokonferenz.

Das Virtuelle Klassenzimmer ist ein kostenfreier Service der Deutschen Heilpraktikerschule®für alle angemeldeten Teilnehmer des Heilpraktiker-Fernkurses.

Mittwochs ab 18.00 Uhr! Termine finden Sie auf dem Kalender auf dem Onlinecampus oder auf der Homepage.

Dauer: ca. 90 Minuten

Wie gelangen Sie zum Virtuellen Klassenzimmer:

Sie loggen sich im Online-Campus ein mit den Login-Daten, die Sie zu Beginn Ihres Fernlehrgangs erhalten haben. Dann suchen Sie in “Meine Kurse” das jeweilige Thema aus und loggen sich in das Onlinetraining ein. Voraussetzung ist, dass das Thema freigeschalten ist.

 

Techn. Voraussetzungen:

Um an dem Seminar teilnehmen zu können, benötigen Sie ein Headset. Der Zugang erfolgt über unsere Online-Lernplattform unter https://dthps-lernplattform.de/. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung. Sie müssen für das Thema bereits freigeschalten sein um daran teilnehmen zu können.


Website-Termin

Präsenzseminar Akupunkturausbildung

Samstag, 17. Februar, 10:00 » Sonntag, 18. Februar, 18:00

Das Präsenzseminar Akupunktur ist Teil der Online-Ausbildung Akupunktur. Das Seminar ist exklusiv für die Fernschüler der Online-Ausbildung und findet in Berlin statt.

Anamnese, Diagnose, Differenzialdiagnose

Punktlokalisation

Nadelstichtechniken

Anwendung der Zusatztherapien: Moxibustion, Schröpfen, Pflaumenblütenhammer, Elektrostimulation.

Weitere Informationen & Anmeldung
Website-Termin

Bamberg Präsenzseminar Injektionskurs und Anamneseerhebung (Heilpraktiker im Fernlehrgang)

Samstag, 24. Februar, 09:00 » 16:00

Das Präsenzseminar ist Teil des Fernlehrgangs „Heilpraktiker im Fernlehrgang“. Die Teilnehmer erlernen die intrakutane und subkutane, intramuskuläre und intravenöse Injektion, sowie das Anlegen einer Infusion. Damit wir intensiv und individuell arbeiten können, findet der Kurs in Kleingruppen statt. Die Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt. Für Präsenzschüler ist zur zusätzlichen Vorbereitung die Teilnahme möglich.


Anmeldung & Information